Hessedogg – Voll HD

Progressiver Techno-Mix, mit Electro- und Industrial-Einflüssen.

Veröffentlichung am 26.11.2021

Das Konzept dieser EP ist an den Ursprung der Rhythmen zu gehen, gepaart mit melodischen Anregungen aus Metall und Verzerrung. Frischer Raum und Platz für die Zukunft, verspielen die Sounds düstere Klänge, ebenso frische Aufteilung und Klarheit.

Seit ich mit 13 Jahren schon Musiksoftware hatte, gehe ich meiner Leidenschaft, der Kreation von elektronischen Stücken, nach. Dabei sitze ich tagelang alleine vorm Rechner, komponiere, spiele virtuelle Instrumente und editiere. Früh waren meine Beats und Ideen schon zu hören. Keiner fand die Musik interessant, selbst war ich auch noch nicht zufrieden damit.

Einflüssen aus Krautrock, Electro und Techno.

Photos von Andreas Weinmann

Sebastian Weinmann veröffentlicht mit Hessedogg seit 2020 elektronische Musik.

Anfang Zwanzig in Berlin angekommen, die Bassgitarre und Bands hinter mir gelassen, fokussierte ich mich auf meine Musik. Ich hatte das Glück in der Musikindustrie, speziell im elektronischen Bereich zu arbeiten und hatte somit Einblicke in Studios, lernte Künstler kennen und spielte an den Maschinen.

Mit Hessedogg realisiere ich elektronische Musik, wie ich sie selbst gerne hören.

Ich bin an einem Punkt angekommen, an dem es mir möglich ist, meine Musik ohne ein Plattenvertrag und ganz unabhängig zu veröffentlichen. Das ist ein tolles Gefühl und ich bin sehr glücklich, diese EP hier teilen zu dürfen.

Ich möchte mich bei NWMUSICPRODUCTION dafür bedanken, meine Tracks auf ein gigantisches Niveau gemischt und gemastert zu haben, was meinen Sound voll zum Leben erweckt hat. Die Arbeit mit Nils ist etwas Besonderes und nicht branchenüblich. Er hat meine Musik und meine Gefühle verstanden und sein volles Potential entfaltet und ist nicht auf Standards zurückgefallen – er hat Zukunft gemacht.

14. Oktober 2021 / Hetzbach Odenwald